Project Description

Die Herausforderung von Heute: leckere Maultaschen Soße leicht gemacht mit dem Thermomix.
Eine kleine Sünde muß auch mal sein und daher gibt es die Maultaschen in Nürtinger Art.
Das bedeutet Sie werden mit Macarpone noch überbacken.
Das verlängert natürlich die Zubereitung zwar um ganze 40 Minuten, aber Ihr braucht dabei nichts tun, könnt Euch weiter um andere Dinge kümmern oder unsere nächsten Rezepte in der Zeit lesen. Das Warten lohnt sich auf jeden Fall.

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

KATEGORIE

Thermomix, Hauptgericht

ZEIT

ca. 55 Minuten (Mit Maultaschen)

SCHWIERIGKEIT

Einfach / Anfänger

SOCIAL

Schoenes_Leben_Bellelavie

Unser Nürtinger Maultaschen Rezept könnt Ihr entweder mit selbstgemachten Maultaschen oder auch mit fertigen Maultaschen aus der Frischetheke zubereiten. Uns ging es vor allem darum Euch mit einem weiteren leckeren Rezept zu verwöhnen was nicht allzu Aufwand bedeutet und auch im gestressten Business Alltag Platz findet.
Der geschmolzene Käse und die Aromen bei dieser Nürtinger Variante bringen Euch schnell zum Abschalten und Genießen.

Rezept im Detail

Geplant haben wir das Rezept für 3 Personen oder ein Pärchen mit einem guten Esser 🙂

Wissenswertes
  • Kategorie: Thermomix/Hauptgericht

  • Vorbereitung: 5 Minuten

  • Zubereitung: 50 Minuten

  • Schwierigkeit: einfach

  • Kosten: €€€€

  • Kalorien:

  • Fettt:

  • Zucker:

  • Proteine:

Zutaten
  • 2 Packungen Maultaschen aus der Frischetheke

  • 1-2 Zwiebeln

  • 1 Dose gestückelte Tomaten

  • 1 Esslöffel Tomatenmark

  • 250g Mascarpone

  • 100g Gauda gerieben

  • 100g Parmesam

  • Öl

  • Gewürze: Pizzagewürz, Pfeffer, Salz, Chilli

Anleitung
  • Schritt 1

    Ein wenig Olivenöl in den Mixtopf geben. Danach die Zwiebel schälen, in 2 Stücke schneiden und durch die Deckelöffnung bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen. Dann 3 Minuten lang bei 100° auf Stufe 2 andüsten lassen. Ihr könnt jetzt auch schon den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

  • Schritt 2

    Während die Zwiebeln andünsten könnt Ihr die Maultaschen in 2-3 Teile schneiden und in eine vorher gefettete Auflaufform drapieren.

  • Schritt 3

    Sobald die Zwiebeln fertig sind kommen die gestückelten Tomaten hinzu, der Mascarpone und ca. die Hälfte vom Parmesan.
    1 Esslöffel Pizzagewürz, 2 Prisen Pfeffer, 1 Messerspitze Chilli und 1 Prise Salz ebenfalls hinzufügen und auf Stufe 3 5-10 Sekunden Cremig rühren.
    Dann abschmecken und ggfs. nach Eurem Geschmack nachwürzen.

  • Schritt 4

    Die fertige Soße aus dem Thermomix über die Maultaschen in der Auflaufform geben und den restlichen Parmesan und Gauda drüber streuen.
    Wir haben in diesem Fall aus dekorativen Gründen ein Paar Parmesan Streifen mit einem Käseschäler zum Schluß über die fertigen Nudeln gegeben.
    Dann die Auflaufform in den bereits vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben.

  • Schritt 5

    Eure Kreation im Backofen bei 200 Grad Celsius je nach gewünschtem Bräunungsgrad ca. 40 Minuten überbacken.

  • Schritt 6

    Servieren und Genießen

Bemerkungen

Wir haben die Würzung nach unserem Geschmack natürlich wieder “verschärft” und angepasst.  Hier könnt Ihr frei experimentieren und abschmecken.

Share this recipe

Die neusten und leckersten Rezepte

Findet Ihr
hier
bei uns…

Jetzt anschauen

Eintragen &  kein Update mehr verpassen

Trage Dich in unseren Newsletter ein und verpasse kein Update mehr.
Wir würden uns freuen auch Dich in unserer Community begrüßen zu können.

    Wir mögen auch keinen Spam und achten drauf. Natürlich kannst Du Dich jederzeit wieder austragen